Real Madrid

Real Madrid gehört zu den besten Fussball Teams auf der Welt. In der Fifa Liste wird der Verein aus Spanien als der beste Klub des 20. Jahrhunderts eingeordnet. Die Heimspiele werden im Santiago Bernabeu Stadion ausgetragen. Real Madrid hat nicht nur eine hervorragende Fussballmanschaft. Die Basketballabteilung ist in Europa ebenfalls sehr stark und gehört zu der europäischen Spitze.

Der Verein erhielt von seinen Fans ein paar Spitznamen. Einige davon sind z.B. los merengues, los vikingos oder los galacticos. Der größte Rivale in der spanischen Liga ist der FC Barcelona. Diese beiden Fussballteams konkurrieren jedes Jahr um die Meisterschaft. Real Madrid hat 30 mal die spanische Meisterschaft gewonnen (Stand: 2007). Kein anderes europäisches Team kann so einen Erfolg vorweisen.

Zudem gehört die Liga in Spanien zu der Besten weltweit. In Madrid wurde der Fussball von Professoren und Studenten eingeführt. Um 1900 brachten die Studenten den Sport von der englischen Insel mit und führten diesen in Madrid ein. In dieser Zeit wurde der erste Fussballverein von Madrid gegründet und der Grundstein für den heutigen Erfolg gelegt. Der Präsident von Real Madrid hat den Fans versprochen, dass er jedes Jahr einen neuen Superstar in die Mannschaft holen will. Im Jahr 2007 wurde der ehemalige Spieler Bernd Schuster Trainer der Mannschaft. Er hat Fabio Capello als Trainer abgelöst. Gleich in der ersten Saison 2007/2008 konnte Bernd Schuster mit Real Madrid Meister in Spanien werden. Doch im zweiten Jahr hat der Trainer einige Probleme bekommen. Die Ergebnisse in der Liga in Spanien sind nicht mehr so gut. Der Trainer von Real Madrid stand gewaltig unter Druck.

Geschichte von Real Madrid

1902 Vereinsgründung und Wahl des weißen Trikots.

1912 Santiago Bernabeu Debüt für den Klub.

1920 Der Fussballverein darf sich Real nennen.

1932 Erster Meistertitel in Spanien

1947 Der Klub baut ein neues Fussballstadion und nennt es Santiago Bernabéu Stadion.

1956 Erster Titel im Europapokal der Landesmeister

1998 Die FIFA wählt den Verein zum erfolgreichsten Klub der Geschichte.